Skip to main content

Biowein Villa Schröder | die Biowein-Experten

Die Schlosskellerei Affaltrach in Familientradition

Die Schlosskellerei Affaltrach in ObersulmAffaltrach ist ein traditionsreicher Weinbetrieb, der in dritter Generation von der Familie Baumann geführt wird. Thomas Baumann, der Leiter von Affaltrach, baut in Steil- und Hanglagen auf Keuperverwitterungsböden (40 ha Rebflächen) mit verschiedenen weißen und roten Rebsorten an.

In der 100. Ausgabe von Alles über Wein wurde Schloss Affaltrach in die Aufstellung der Besten Weingüter der Welt aufgenommen.

 

Die Weincollection Schloss Affaltrach erfüllt allerhöchste Anforderungen an Ausdruck, Güte, Handwerk und Genuss. Die Entscheidung für einen Wein von Affaltrach ist eine delikate. Eine zutiefst persönliche.

 

Bei der Prämierung der besten Weingüter des Jahres 2016 im Genussmagazin „selection – 04-2015“ wurde Schloss Affaltrach® gleich vier mal ausgezeichnet:
„Bestes Weingut Region Württemberg“ | „Bestes Weingut Kategorie Roséweine/Blanc des Noirs“ | „Bestes Weingut Kategorie Schaum- und Perlweine“ | „Bestes Weingut Kategorie Weiße Cuvées“.

Die offizielle Seite der Schlosskellerei Affaltrach auf Amazon

 

Rebsorten des Weinbaubetriebes Affaltrach

Der Großteil der über 300 Hektar Rebfläche von Schloss Affaltrach befindet sich in Steil- und Hanglagen auf Keuperverwitterungs- und Muschelkalkböden mit breitem Rebsortenspektrum.

Weiße Rebsorten

  • Chardonnay
  • Gewürztraminer
  • Grauburgunder
  • Kerner
  • Muskateller
  • Müller-Thurgau
  • Riesling, Sauvignon Blanc
  • Silvaner
  • Weißburgunder

 

Rote Rebsorten

  • Acolon
  • Cabernet Cubin
  • Cabernet Mitos
  • Clevener
  • Dornfelder
  • Lemberger
  • Merlot
  • Muskattrollinger
  • Samtrot
  • Schwarzriesling
  • Spätburgunder
  • Trollinger

 

Biowein der Schloßkellerei Affaltrach


Die Mitarbeiter des Schloss Affaltrach haben frühzeitig die neue Herausforderungen in der ökologischen Herstellung von Bio Wein erkannt. Zeitgemäße Weine und Ökologie in Einklang zu bringen war sehr lange der Wunsch in Affaltach und ist jetzt zu einer großen Leidenschaft geworden.

Nachhaltigkeit beginnt im Weinberg: Die rein ökologische Bewirtschaftung erfordert eine große Bereitschaft zu ganz persönlichem Einsatz und zum Risiko. Die Weinberge bedürfen ständiger Pflege, um eventuelle Schädlinge oder Krankheiten schon im frühesten Stadium zu erkennen. Die Liebe zum Terroir und das umfassende Verständnis für Lebensräume sind Bedingungen für konsequenten ökologischen Weinbau.

Die Philosophie des Bioweins aus Affaltrach ist einfach. Entscheidend ist die geschmacklich authentische und intensive Darstellung aller möglichen, natürlichen Aromen aus der Traube, dem Boden und der Lage.

 

Naturtalent, die Biowein-Marke der Schlosskellerei Affaltrach

Die Schloss Affaltrach-Bio-Weine tragen den Namen Naturtalent®. Die Namensrechte wurden von Walter Kress vom Haaghof in Hardthausen der Schlosskelellerei Affaltrach zur Verfügung gestellt. Dieser ist Öko-Bauer erster Stunde.